31. Dezember 2011

Viele Einladungskarten.....

Guten Morgen,
ich hoffe, ihr seid gut in den letzten Tag des Jahres 2011 gestartet?! Bei uns sind so langsam alle mit Husten und Schnupfen zugange.... Machen dann wohl morgen mal einen Familienausflug zum Arzt :-( Und trotz der gesundheitlichen Situation habe ich es irgendwie geschafft die Geburtstagseinladungen für meine Freundin fertig zu stellen!!!! Und hier sind sie:

                                                           Und hier von innen:

Desweiteren war es der Wunsch, dass noch dieser lange Spruch in die Karte sollte. Aus diesem Grund kann man den inneren Teil noch mal aufklappen:

                                                Und hier sind sie alle zusammen:

So, ich denke, dass war mein letzter Post in diesem Jahr! Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Und mögen im neuen Jahr all eure Wünsche in Erfüllung gehen!!!!
Bis 2012

Liebe Grüße
Ela

30. Dezember 2011

Freitags-Füller # 144

Guten Morgen zusammen,
lange hab ich am Freitags-Füller von Scrap-Impulse nicht mehr teilgenommen. Doch heute ist es mal wieder so weit. Ein ganz besonderer Freitags-Füller: Der letzte in diesem Jahr und dann ist am Wochenende auch noch Silvester. Wer auch mitmachen möchte findet den Füller HIER!!!! (klick mich). Und hier kommen meine Gedanken:
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Vorsätze mache ich nicht an Silvester, sondern dann, wenn ich es möchte.
2.  Wir machen uns einen ruhigen am Silvesterabend.
3.  Mein schönstes Weihnachtsgeschenk, waren die strahlenden Kinderaugen. Gibt es was schöneres?!
4.  Meine Bronchitis macht mir das Leben im Moment etwas unbequem.
5.  Ich habe genug von Regen und Sturm .
6. Die Kinder husten: oh nein, nicht schon wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Entspannung auf dem Sofa , morgen habe ich lecker Kochen mit der Familie geplant und Sonntag möchte ich vielleicht mal wieder scrappen !

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren letzten Freitag im Jahr 2011!
Liebe Grüße
Ela

29. Dezember 2011

Meine gewerkelten Wichtelkarten!

Guten Morgen zusammen,
na, habt ihr euch alle von Weihnachten gut Erholt und steckt jetzt in den Silvestervorbereitungen?! ;-)
Bevor wir hier gleich zum Einkaufen fahren, möchte ich euch noch meine Karten zeigen, die ich für meine Mädels beim Stempelweihnachtskartenketting bei creadoo gemacht habe:




So, dann wollen wir mal los! Bei uns stürmt es heute ganz schön ums Eck. In diesem Sinne: Lasst euch nicht weg wehen....

Liebe Grüße
Ela

27. Dezember 2011

Einblick / Rückblick Heiligabend 2011

Huhu zusammen,
heute mal ein kleiner Einblick bzw. Rückblick auf unseren Heiligabend. Für mich sind die leuchtenen Kinderaugen immer wieder das größte Geschenk!


So, heute nur kurz, denn der Husten und ein Großauftrag haben mich hier voll im Griff.
Liebe Grüße
Ela

26. Dezember 2011

Meine Weihnachtspost 2011 Teil 1

Guten Morgen ihr da draußen,
ich hoffe, ihr hattet bis jetzt tolle Weihnachten. Ich habe dieses Jahr ganz besondere Geschenke bekommen :-( Meine Kinder haben mir die Rüsselpest vermacht und mein Mann hat mir daraufhin Grippetabletten und Nasenspray geschenkt ;-) Aber so langsam wird des besser. Wenn nur dieser nervige Husten nicht wäre....
Aber ihr seid ja nicht hier auf meinem Blog vorbei geschneit, um euch mein Leid anzuhören. Deswegen zeige ich euch jetzt mal den ersten Teil meiner bekommenen Weihnachtspost. Den Schreibern vielen Dank für die wundervollen Karten. Den zweiten Teil mit den Karten, die ich beim Wichteln bekommen bzw. verschickt habe gibt es dann die Tage.....
So, hier die ersten Bilder:




Genießt den letzten Weihnachtstag.
Wir lesen uns.

Liebe Grüße
Ela

22. Dezember 2011

Unsere Adventssonntage und der Nikolaus war auch da!!

Hallo und guten Morgen!
Ich möchte meinem Vorsatz von gestern treu bleiben und euch gleich mal den nächsten Bericht liefern. Dieses mal geht es nicht um kreative Dinge, sondern ich möchte euch mal erzählen, wie es bei uns so in der Adventszeit bis jetzt war. Aber keine Angst: Es gibt nicht nur Text, sondern auch ein paar Bilder ;-)

Der erste Advent war nicht nur für mich etwas besonders in diesem Jahr. Mein liebes Patenkind hatte an dem Tag Geburtstag und er durfte seine Volljährigkeit feiern. Und immer noch hat er sich wie ein kleines Kind über die ersten Weihnachtsplätzchen gefreut, die er jedes Jahr an seinem Geburtstag von mir bekommt. Es sind für ihn und auch für mich ganz besondere Kekse. Sie erinnern uns an unsere Kindheit. Früher hat sie seine Uroma (also meine Oma) immer gebacken. Als sie vor einigen Jahren starb, hab ich die Aufgabe übernommen. Dieses Jahr hatte ich auch ZWEI kleine Helferwichtel:



Und dann kam ja auch schon der Nikolaus:

Ach, was sind leuchtende Kinderaugen doch für eine Freude!!!!!

Den zweiten Advent verbrachten wir bei einem gemütlichen Kaffeetrinken bei Freunden. Eine Erholung in der doch manchmal stressigen Weihnachtszeit!!!

Und dann kam der 3. Advent. Auf ging es zur Kinderadventsparty mit Krawallo (Kinder Rock- und Pop  Party Band)



Großer Dank an Jens und Body! Ihr habt ne tolle Show gemacht! Ihr habt es geschafft Kids und Eltern gleichermaßen zu begeistern. Wer mehr wissen möchte kann hier schauen:
http://www.facebook.com/pages/Krawallo-Kinder-Rock-und-Pop-Party-Band/183869864982952
oder hier:
http://www.youtube.com/watch?v=Wi3hMBkzHv8

Und dann kam der vierte Advent. Für unsere Kinder ein ganz besonderer. Denn das Christkind hat doch schon ein paar Geschenke auf seinem Weg verloren und die landeten direkt unter unserem, am Morgen, aufgestellten und geschmückten Tannenbaum. Wie, dass glaubt ihr jetzt nicht? Also die Kinder haben das geglaubt. Aber für die "Ungläubigen" unter euch hier mal die Erklärung. Seit letzten Jahr ist es bei uns so, dass die Paten der Kinder am 4. Advent zu einem gemütlichen Kaffeetrinken und Kuchenessen zu uns kommen. Und dann gibt es halt die erste sogennate "Patenbescherung". Es ist ein schöner Nachmittag und nimmt uns den Stress, sämtliche Paten an Weihnachten oder zwischen den Jahren abklappern zu müssen. Und da meine beiden im Januar schon wieder Geburtstag haben, gibt es halt nicht die geballte Geschenkeladung auf einmal, sondern schön nach und nach.


So war es bei uns... Ich hoffe, ihr hattet beim Lesen etwas Freude.
Liebe Grüße
Ela

21. Dezember 2011

Mehr Familienchaos als Kreativchaos....

... war bei uns in letzter Zeit. Und aus diesem Grund bin ich einfach nicht dazu gekommen hier mal wieder zu posten. Aber nun soll es anders werden. Denn trotzdem war ich in letzter Zeit etwas kreativ und aus unserem Familienleben gibt es auch noch ein paar Bilder nach zutragen. Aber dazu später mehr. Es könnte also ein etwas längerer Post werden. Macht es euch gemütlich: Schnappt euch einen leckeren Weihnachtskeks und vielleicht einen Glühwein und los geht es:

Die neuste Neuigkeit gibt es zuerst: ICH HABE GEWONNEN!!!! Ja ich!!! Und nie im Leben hätte ich damit gerechnet, bei der Adventsverlosung der 2frollein zu Gewinnen. Und hier ist er, mein Gewinn:

Was ich genau damit anstelle, weiß ich noch nicht. Vielleicht ein Layout, vielleicht eine Karte.... Lasst euch überraschen!!!

Allerdings hat mich dieser Gewinn zu etwas kreativen inspiriert. Ich erinnerte mich an mein Inspirationsbuch, welches ich im Onlinekurs der 2frollein gemacht habe. Nun habe ich passend dazu noch einen Kalender fürs neue Jahr. Denn ich hatte keinen gefunden, der mir wirklich gefiel und so hab ich mir einfach selber einen gemacht:


Und dann bin ich euch ja auch noch zwei meiner Weihnachtskarten schuldig:

Die anderen Weihnachtskarten kann ich euch noch nicht zeigen, da es sich hierbei um Wichtelkarten handelt und meine Wichtelkinder sie noch nicht alle ausgepackt haben...

Zwischenzeitlich hab ich aber nicht nur Weihnachtskarten gemacht. Sondern, auf Wunsch, noch zwei Karten zur "Guten Besserung":


So, dass war es heute von mir!!! Morgen gibt es mal einen kleinen Einblick in unsere Adventszeit :-)
Macht euch noch einen schönen Abend....
Liebe Grüße

Ela